Corona – Impfung

Information und Anmeldung für die Warteliste zur Corona-Schutzimpfung

Allgemeine wichtige Informationen:

  • Alle Patienten, die die Möglichkeit haben, Termine in den Impfzentren zu bekommen, sollen diese bitte wahrnehmen! Bzw. melden Sie sich parallel im zuständigen Impfzentrum an!
  • Die Zweitimpfung muss dort durchgeführt werden, wo auch die Erstimpfung erfolgt ist!
  • Versuchen Sie bitte auch einen Impf-Termin über Ihre behandelnden Fachärzte zu bekommen (Urologen, HNO-Ärzte, Gynäkologen u.a.), dort gibt es mitunter ungenutzte Kapazitäten
  • Prüfen Sie, ob eine Impfung durch Ihren Betriebsarzt erfolgen kann
  • Anfragen zur Position in der Warteliste werden nicht bearbeitet. Unser Praxisverwaltungssystem unterstützt keine durchnummerierten Listen. Durch die Ablehnung von bestimmten Impfstoffen kommt es zu Verschiebungen in den Listen.

Welche Patientengruppen werden zurzeit geimpft?
Die Priorisierungsgruppe 2 wird bald abgeschlossen sein, wir impfen auch bereits Teile der Gruppe 3, vorrangig Patienten mit gesundheitlichen Problemen.
→ Priorisierung der COVID-19-Impfung

Gibt es eine Warteliste?
Ja, es gibt eine Warteliste, auf die Sie sich setzen lassen können. Das erledigen Sie bitte nur noch über unsere Webseite. Telefonische Anfragen für die Wartelisten, sollen bitte aufgrund massiver Arbeitsüberlastung nicht mehr erfolgen.

→ Anmeldeformular für die Warteliste zur Corona-Schutzimpfung

Wie soll ich mich auf die Impfung vorbereiten?
Wir benötigen für alle „Impflinge“ ein unterschriebenes Aufklärungsmerkblatt und den unterschriebenen Anamnese- und Einwilligungsbogen . Wir teilen Ihnen mit, mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden.

mRNA-Impfstoff (BionTech)

Vektorimpfstoff (Astra/ Johnson u. Johnson)