Corona – Impfung

Häufig gestellte Fragen zum Thema Impfung gegen das Corona-Virus

Alle Patienten, welche die Möglichkeit haben, Termine in den Impfzentren zu bekommen, sollen diese bitte wahrnehmen!  (Priorisierungsgruppen 2 und 3)

Die Zweitimpfung muss dort durchgeführt werden, wo auch die Erstimpfung erfolgt ist!

Werden beim Uphuser Ärzteteam Corona-Impfungen durchgeführt?
Ja, wir impfen zurzeit die Priorisierungsgruppen 2 und 3
→ Priorisierung der COVID-19-Impfung

Gibt es eine Warteliste für alle Patienten?
Nur für Patienten aus den Priorisierungsgruppen 2 und 3.
Für Patienten ohne Priorisierung können wir aufgrund massiver Arbeitsüberlastung momentan keine weiteren Anfragen bearbeiten.

Bitte besuchen Sie auch folgende Webseite :

→ FAQ Corona-Impfung www.tagesschau.de

„Weil die Telefonleitungen der Praxen nicht mehr stillstehen, rät auch der Vorsitzende des Hausärzteverbands Bremen, Hans-Michael Mühlenfeld, dringend davon ab, die Ärzte abzutelefonieren oder einfach vorbeizukommen.
„Wir werden mit Anfragen geflutet und kommen nicht hinterher“, sagt Mühlenfeld im Gespräch mit tagesschau.de. „Das blockiert uns bei unserer eigentlichen Arbeit, nämlich Kranke zu heilen oder besonders Gefährdete zu schützen.“ Die Freigabe von AstraZeneca habe ein Chaos ausgelöst, das die Praxen jetzt bewältigen müssten. „Ich gehe nach wie vor nach der festgelegten Impfreihenfolge vor und impfe zuerst diejenigen, die besonders schutzbedürftig sind“, sagt Mühlenfeld. „Wenn die geimpft sind, widme ich mich gern gesunden Menschen, die mit AstraZeneca geimpft werden wollen.“

Wie kann ich mich auf die Impfung vorbereiten?
Wir benötigen für alle „Impflinge“ ein unterschriebenes Aufklärungsmerkblatt und den unterschriebenen Anamnese- und Einwilligungsbogen . Wir teilen Ihnen mit, mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden.

mRNA-Impfstoff (BionTech)

Vektorimpfstoff (Astra)

Für wen wird AstraZeneca empfohlen?/ Wann sollte die Zweitimpfung mit AstraZeneca stattfinden?
Schauen Sie bitte hier:  → FAQ Corona-Impfung www.tagesschau.de